Coaching: Facebook für Campingplatz-Betreiber

Facebook: Fluch oder Segen für Campingplatz-Betreiber?

Das soziale Netzwerk Facebook ist nach wie vor in aller Munde.

Viele Campingplätze haben noch keine eigene Facebook Seite und fragen sich, ob es sich lohnen kann, dort aktiv zu werden und wie man es am besten angeht.

Andere Plätze verfügen über eine sogenannte „Fan-Page“, merken aber im Alltagsgeschäft, dass die Zeit oder die Ideen fehlen, um die Seite erfolgreich zu machen.

In beiden Fällen biete ich Ihnen professionelle Unterstützung an.

Ich bin in Bezug auf das Blog in verschiedensten Netzwerken unterwegs und habe in kurzer Zeit eine treue Fangemeinde aufgebaut. Das können Sie auch!

Mein Angebot:

  • Kostenfreies Vorgespräch zur Aufnahme der aktuellen Situation sowie Ihrer Wünsche und Vorstellungen
  • Coaching zum günstigen Festpreis als 1- oder 2-Tages Veranstaltung bei Ihnen vor Ort
  • Begleitung und Kontrolle der Umsetzung Ihres Facebook Projekts nach Absprache
  • Unterstützung bei Erstellung von Inhalten und einem Redaktionsplan nach Aufwand

Zehntausende von Campern informieren sich bei Facebook über Campingplätze, tauschen sich in Gruppen aus und diskutieren über ihre Erlebnisse.

Lassen Sie sich dieses Potential nicht entgehen und seien Sie dabei.

Mit meiner kompetenten Unterstützung werden Sie feststellen: Facebook ist kein Hexenwerk und macht Ihre Gäste zu treuen Fans!

Für ein erstes Gespräch schreiben Sie mir einfach eine Email an:  Thorsten@drcamp.de  oder telefonisch: 0152 / 33709673