Mit Tallink Silja von Schweden nach Finnland

Silja Serenade

Werbung / Kooperation

Wenn du mehr über die Überfahrt von Schweden nach Finnland mit der Tallink Silja Line wissen möchtest, dann ist dieser Artikel für Dich!

Ich bin mit meinem Westfalia Columbus Campervan im September 2019 mit Tallink Silja von Stockholm nach Helsinki gefahren. In diesem Artikel gibt es alle Infos dazu!

Tallink Silja Anleger Stockholm

Die Tickets wurden mir von Tallink Silja kostenlos zur Verfügung gestellt. Da es sich um eine berufliche Reise handelte, hätte ich die Tour aber in jedem Fall unternommen. Es erfolgte natürlich keine redaktionelle Einflussnahme.

Vor der Überfahrt nach Finnland hatte ich für meinen Arbeitgeber Westfalia schon auf Messen in Norwegen und Schweden gearbeitet.

Somit hatte ich eine verhältnismäßig kurze Anreise von Jönköping nach Stockholm zum Anleger der Tallink Silja Line.

Tallink Silja Serenade

Ich stand also auch direkt als zweites Fahrzeug vor dem Tor und kam als einer der ersten auf das Schiff, die Silja Serenade.

Trotz der Tatsache, dass ich schon zur Abfahrtszeit um 16.45 Uhr zum Essen im "Grande Buffet" Restaurant eingeplant war, hatte ich noch Gelegenheit, meine Kabine auf Deck 5 kurz zu begutachten und meine Sachen dort abzulegen. Mehr Infos zur Kabine gibt es ein Stückchen weiter unten im Artikel.

Auch für einen ersten Blick auf die Promenade auf Deck 7 reichte die Zeit noch.

Reaktion: WOW !

Tallink Silja Promenade

TALLINK SILJA LINE

Seit mehr als 60 Jahren verbindet die Tallink Silja Line die nordischen Länder der Ostsee miteinander. Die Flotte besteht aus insgesamt 12 Schiffen, die folgende Routen bedienen:

STOCKHOLM <> HELSINKI , STOCKHOLM <> TURKU , STOCKHOLM <> ÅLAND , STOCKHOLM <> TALLINN , STOCKHOLM <> RIGA , HELSINKI <> TALLINN , MUUGA <> VUOSSARI

Das Angebot kann unterschieden werden zwischen Überfahrten mit PKW / Wohnmobil, Mini Kreuzfahrten und dem Shuttle Service zwischen Finnland und Estland.

Für Reisende aus Deutschland gibt es auch ein Kombiticket mit der Stena Line, mit dem man verschiedene Routen nach Schweden nutzen kann.


Das Schiff, die Kabine & die Überfahrt

Die Überfahrt von Stockholm nach Helsinki dauert etwa 16,5 Stunden mit einem nächtlichen Zwischenstopp auf den Ålandinseln.

Die Silja Serenade bietet ein breit gefächertes Angebot, das dafür sorgt, dass diese Zeit kurzweilig vergeht (siehe Infokasten "Die Schiffe").

Tallink Silja Restaurants
Tallink Silja Kabine

Bei der Kabine auf Deck 5 handelte es sich um eine 4-Bett-Unterkunft, die schlicht eingerichtet war, aber alles Notwendige bot.

Es war sowohl eine Garderobe, als auch ein Fernseher und ein kleiner Schreibtisch vorhanden.

Das private Bad war mit Toilette und Dusche ausgestattet, so dass ich mich vor der Ankunft in Helsinki frisch machen konnte.

Dazu gab es, da es sich um eine Außenkabine handelte, ein großes Fenster mit freiem Blick.

Wie erwähnt, war für mich ein Tisch im Restaurant "Grande Buffet" reserviert worden und das Angebot an Speisen und Getränken konnte voll und ganz überzeugen.

Mit Tallink Silja durch die Schären

Alkoholfreie Getränke und Kaffee, aber auch Hauswein und Bier waren enthalten und die Gerichte boten eine enorme Auswahl. Vorspeisen, verschiedenste Hauptgerichte und ein großer Dessert Bereich ließen keine Wünsche offen.

Toll für Familien: ein separates "Kids Buffet", an dem sich die kleinen Passagiere bedienen konnten.

Mein Tipp: nach Einnahme des Platzes solltest Du Dir zunächst eine Übersicht über das Angebot verschaffen und einen "Schlachtplan" entwerfen, denn es besteht sonst definitiv die Gefahr, entweder Dinge zu verpassen oder viel zu viel zu essen ;-)

Silja Symphony Blick Promenade

Nach dem Essen bietet sich ein Spaziergang über die Promenade an, um zumindest ein paar Kalorien wieder los zu werden.

Man kann durch die Geschäfte bummeln und sich Live Musik anhören.

Solltest Du nicht das "Grande Buffet" gebucht haben, ist das Abendessen in mehreren Restaurants auf der Promenade möglich; von Fast Food bis hin zum "Fine Dining" mit Meeresfrüchten reicht das Angebot.

Silja Serenade Entertainment

Ebenso lockt ein großer "Duty Free Shop" auf Deck 6 mit reduzierten Preisen; hier solltest Du aber prüfen, ob es im Einzelfall wirklich eine Ersparnis zum Festland gibt.

Am späteren Abend gibt es weitere Möglichkeiten, den Weg in die Kabine zu verschieben.

Es lädt die Hausband zum Tanz ein und danach gibt es noch eine professionelle Show.

Zum Zeitpunkt meiner Reise war das große Thema "Tango", vorgetragen von einer Tanzgruppe aus Argentinien. Auf jeden Fall sehenswert!

Darüber hinaus laden ein Casino und verschiedene Bars zum Verweilen ein.


DIE SCHIFFE

Auf der Route Stockholm <> Helsinki setzt Tallink Silja die Schwesterschiffe Silja Serenade und Silja Symphony ein. Ich hatte die Gelegenheit, beide Kreuzfahrtfähren kennen zulernen. 

Hier ein paar Eckdaten für "Schiffsnerds" - alle anderen können gern direkt weiterlesen!

SILJA SERENADE / SILJA SYMPHONY

Baujahr 1990 / 1991, mehrfach modernisiert. Eisklasse 1a Super. Länge 203 m, Breite 31,5 m. 

Geschwindigkeit 21 Knoten. Passagiere: 2.852. Kabinen: 995. Fahrzeuge: 395. Länge der Promenade mit Geschäften, Restaurants & Bars: 140 m. 7 Restaurants. 

Wellness mit Sauna, Jacuzzi und Solarium.  


Tallink Silja Insel Finnland

Neben diesen Highlights an Bord lag für mich aber der größte Reiz in der eigentlichen Route.

Zumindest bis zum Einbruch der Dunkelheit lohnt es sich, viel Zeit an Deck zu verbringen, wenn es das Wetter zulässt.

Die Landschaft zwischen Stockholm und dem offenen Meer ist der Hammer!

Die Kreuzfahrtfähre von Tallink Silja durchquert den Stockholmer Schärengarten, die größte Inselgruppe Schwedens. Oftmals sind die Passagen so schmal und das Ufer so nah, dass man sich fast wie auf einer Flusskreuzfahrt vorkommt.

Es gibt in den Schären ungefähr 30.000 Inseln unterschiedlichster Größe.

Somit gibt es viel Natur zu sehen, aber auch Schiffe, Häfen und die typischen roten schwedischen Häuser, die das Land ausmachen.

Ich war tief beeindruckt und habe mir eifrig Notizen zu reizvollen Orten gemacht, denn mir war klar:

Den Schärengarten möchte ich bei anderer Gelegenheit noch einmal ausführlich mit dem Wohnmobil und der Familie erkunden!

Tallink Silja Anleger Helsinki

Wie du auf den Fotos sehen kannst, hatte ich viel Glück mit dem Wetter.

Das bedeutete auch, dass ich eine ruhige Überfahrt genießen konnte und gut schlief.

Das frühe Aufstehen fiel mir aus zwei Gründen relativ leicht: es wartete das Frühstücksbuffet auf mich und die letzten Stunden der Fahrt führen erneut durch eine faszinierende Schärenlandschaft, diesmal auf der finnischen Seite vor Helsinki.

Zum Frühstücksbuffet muss ich sagen, dass ich aufgrund es reichlichen Abendessens nicht besonders hungrig war. Außerdem bin ich auch nicht der größte Frühstücks-Mensch.

Natürlich war die Auswahl wieder sehr reichhaltig, aber ich würde mich beim nächsten Mal wohl eher für ein kleines Frühstück in einem Café auf der Promenade entscheiden, das man auch nicht reservieren muss.

Das würde auch die Chance bieten, noch einmal möglichst viel Zeit an Deck zu verbringen und sich die sehenswerte Einfahrt nach Helsinki genau anzuschauen.

Absolut pünktlich wurden die Autofahrer zu den Fahrzeugen gerufen und die Silja Serenade machte im Hafen fest.

Nun konnte nach dem beeindruckenden Erlebnis der Überfahrt mit Tallink Silja für mich das Abenteuer Finnland beginnen!

Helsinki Riesenrad

Mein Aufenthalt in Finnland

Wie schon gesagt, war ich beruflich unterwegs, daher ging es es mit dem Dienstcamper vom Hafen in Helsinki direkt ins etwa eine Stunde entfernte Lahti am See Vesijärvi.

Dort fand die größte finnische Camping Messe statt und da ich zeitig dort war, bekam ich noch einen der begehrten Stellplätze direkt am Yachthafen, sprich am Wasser. 

So, wie Du es unten auf dem Bild siehst, ist die Übernachtung tatsächlich nur zur Messezeit möglich.

Aber auch zu anderer Zeit gibt es am See Stellplätze für Camper!

Westfalia Columbus Finnland

Wie man sieht, war das Wetter in Finnland noch sehr gemäßigt. Zwar ziemlich kühl, aber noch nicht winterlich.

Ich brauchte also keine Schneeketten, obwohl ich diese tatsächlich immer dabei habe (können ja auch mal im Matsch oder Sand helfen). Meinen Artikel dazu findest Du übrigens hier: Schneeketten Wohnmobil.

Hafen Lahti Finnland

So lässt sich das BusinessCamping doch aushalten!

Obwohl ich die meiste Zeit entweder in den Messehallen oder im Auto zum Arbeiten verbrachte, hatte ich zwischendurch noch Zeit, mir auch die Umgebung und die Stadt anzusehen.

Die Innenstadt ist meiner Meinung nach nicht unbedingt einen Stopp wert, aber das Umfeld des Sees ist nicht nur sehr schön, sondern auch sehr interessant, denn dort befindet sich neben der Messe auch noch ein großes Skisprung-Zentrum, wo ich ganz nah an die kleinen und großen Skischanzen heran kam.

Echt faszinierend und kaum zu glauben, dass es Menschen gibt, die sich von da oben "herunterstürzen".

Dr. Camp in Finnland

Nach 5 Übernachtungen am See hieß es auch schon wieder Abschied nehmen von Lahti und problemlos erreichte ich den Anleger von Tallink Silja im Hafen von Helsinki.

Auch und gerade dieser kurze Aufenthalt in Finnland hat mir auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht.

Und ich möchte das tolle Land natürlich am liebsten mit der Familie weiter entdecken.

Vielleicht wieder mit Tallink Silja?

Westfalia Columbus Fenster

Die Rückfahrt mit der Silja Symphony

Praktischerweise lag meine Rückfahrt terminlich so, dass ich auf der Fahrt zurück nach Stockholm die Gelegenheit hatte, auch noch das zweite Schiff von Tallink Silja kennen zulernen, das diese Route bedient.

Die Silja Symphony unterscheidet sich zwar nur in Details von ihrem Schwesterschiff, für mich gab es aber durchaus einige zusätzliche Eindrücke, angefangen mit der Kabine.

Altstadt Helsinki

Diese lag nämlich auf Deck 10 und das bedeutete schon mal eine noch bessere Aussicht aufgrund der Höhe.

Außerdem gab es bei etwa gleicher Größe nur 2 Betten und sie war etwas moderner gestaltet (z.B. Boden in Parkett Optik statt Teppich). Somit fühlte ich mich hier sogar noch etwas wohler.

Tallink Silja Helsinki

Es war mir aber von der Hinfahrt schon klar, dass ich nicht allzu viel Zeit in der Kabine verbringen würde.

Nachdem der Eincheck-Prozess erledigt und der Columbus sicher vertäut war, lautete der erste Programmpunkt wieder "frühes Abendessen" im Buffet Restaurant.

Auch hierbei kam mir die Erfahrung der ersten Fahrt zugute, denn ich konnte noch gezielter meine zuvor ermittelten Favoriten auswählen ;-)

Blick auf Helsinki

Auf jeden Fall solltest Du vor dem Essen noch einen Besuch auf Deck 12 einplanen und die fantastische Aussicht auf Helsinki und den Hafen genießen!

Da lasse ich jetzt einfach mal die Bilder sprechen und gleich geht es unten mit dem Text weiter.

Brücke Silja Symphony
Ausfahrt Fähre Helsinki
Silja Serenade Happy Lobster
Silja Symphony Promenade
Silja Serenade Promenadenblick
Silja Serenade Promenade

Allein die Eindrücke der Umgebung und der Natur sind schon aufregend genug.

Dazu kommen alle schon zuvor angesprochenen Aktivitäten, die das Schiff zu bieten hat.

Ich war auf der Rückfahrt ja nun schon "Experte" und ließ mich einfach treiben.

Eine ganz wichtig Aufgabe stand aber doch noch an: es galt, Mitbringsel für die Kids auszusuchen, denn über meine Jahre bei Westfalia hat sich die Tradition entwickelt, dass meine Kinder sich auf ein Geschenk freuen dürfen, wenn Papa Camp länger als eine Woche allein auf Reisen ist.

Die Shops auf der Symphony machten es mir mit der großen Auswahl nicht leicht, aber ich kann Dir verraten, dass ich zuhause leuchtende Augen als Belohnung bekam.

Sonnenaufgang Schweden

Ich kann mich erinnern, dass ich beim Lesen der Buchungsbestätigung von Tallink Silja zunächst dachte:

"Oh Gott, so eine frühe Frühstückszeit!"

Doch im Nachhinein bin ich super glücklich, dass ich gegen 6 Uhr aufgestanden bin.

Du wirst das vermutlich nachvollziehen können, wenn Du Dir die Fotos ansiehst.

Schären Fähre

Der wunderschöne Sonnenaufgang über dem ruhigen Wasser, die Schärenlandschaft, die typischen Fähren, die die Inseln miteinander verbinden und natürlich die schnuckeligen Häuser und Häfen - das alles hätte ich vermutlich verpasst, wenn ich länger im Bett geblieben wäre.

Es lohnt sich also, den Wecker zu stellen, oder was meinst Du?

Schwedische Häuser

Auch auf der Rückfahrt wurde der Fahrplan perfekt eingehalten und beim Einlaufen in Stockholm freute ich mich natürlich, nach der Skandinavien Tour bald die Familie wiedersehen zu können.

Aber so eine Fahrt mit einer Kreuzfahrtfähre, zumal auf der Route zwischen Stockholm und Helsinki, ist schon ne echt geniale Geschichte und ich hätte es definitiv noch länger auf dem Schiff ausgehalten ;-) 

Lass mich doch in den Kommentaren wissen, wenn Du noch andere Strecken auf der Ostsee kennst, die ich mir unbedingt ansehen sollte!

Yachthafen Schweden

Beim Verlassen des Hafens wurde es ganz kurz nochmal spannend: an der Ausfahrt hatte sich eine größere Anzahl von Polizisten positioniert!

Die wollten allerdings weder meinen Ausweis sehen, noch in mein Auto schauen, sondern ich wurde zur Alkoholkontrolle aufgefordert!

Die konnte ich zum Glück sehr entspannt über mich ergehen lassen, denn das finnische Bier, was ich zum frühen Abendessen genossen hatte, war längst wieder abgebaut.

Preise und das Dr. Camp Fazit

Ich hoffe, Du hast in diesem Artikel viele nützliche Infos zu einer Fahrt mit Tallink Silja über die Ostsee bekommen. Ein wichtiges Detail fehlt aber noch: was kostet denn der Spaß?

Ich war ja wie gesagt im September unterwegs, also außerhalb der Schulferien. Dazu allein mit einem 6m langen Reisemobil.

In dieser Konstellation kostete die Hinfahrt von Stockholm nach Helsinki 289,-€ , die Rückfahrt lag auf einem ähnlichen Niveau.

Wäre ich alternativ nicht nach Helsinki, sondern nach Turku gereist, wären es 230,-€ gewesen.

Die Mahlzeiten sind in diesen Preisen noch nicht enthalten.

Auf der Homepage von Tallink Silja hast Du die Möglichkeit, Dir individuelle Preise für Deine Reise auszurechnen oder ein Kombiticket von Deutschland aus anzufragen.

Zum Fazit: wenn Du eine Reise nach Skandinavien planst, kann ich Dir eine Fahrt mit Tallink Silja absolut empfehlen. Man spart sich unter Umständen viele Kilometer und Kosten mit dem Wohnmobil und der Urlaub beginnt, sobald Du Dein Fahrzeug auf dem Autodeck abgestellt hast.

Die modernen Schiffe bieten jede Menge Unterhaltung und Komfort und die Landschaft ist einfach nur einzigartig und wunderschön!

Selfie Finnland

Wie Du es von Dr. Camp kennst, habe ich natürlich auch auf dieser Reise gefilmt und zur Skandinavien Tour sind mehrere Videos entstanden.

Hier unten findest Du den passenden Film zur Überfahrt mit Tallink Silja.

Klicke einfach auf das Bild, um Dir das Video auf meinem YouTube Kanal anzusehen.

Tallink Silja Titel Artikel

Bist Du auch schon mal mit einer Kreuzfahrt-Fähre gefahren?

Hast Du noch Fragen zum Artikel oder benötigst Du spezielle Tipps und Infos?

Dann schreib gern alles, was Dir einfällt, unten in die Kommentare!

Das könnte Dich auch interessieren …

  • Tanja sagt:

    Hallo Thorsten,

    vielen Dank für die tollen Eindrücke! Das klingt nach einer super Möglichkeit, um in die anderen Länder überzusetzen. Die Tallink Silja werde ich auch auf jeden Fall mal nutzen, das klingt wirklich ansprechend.

    Liebe Grüße,
    Tanja

  • >